Biologie » Veranstaltungen » Tagungen

Bundesschulgartenkongress 2019

Schulgarten - bitte!

3. Bundesschulgartenkongress - 23. und 24. Mai 2019
16. Baden - Württembergisches Formum
Gärtnern macht Schule - 23. Mai 2019

Hier erfahren Sie mehr!


Digitales Lernen

Bitte haben Sie noch etwas Geduld, die Seite befindet sich im Aufbau!

 

 

 


Summer School Limnology

During this summer school (2019, July 21st - 25th) you study at two different universities along Lake Constance, involved in aquatic ecology:
the Pedagogical University of Weingarten and the excellence University of Constance, here esp. the famous Limnological Institute at the lake shore.

You are participating in a trip of the research ship collecting and analyzing water samples from the lake (plankton). You learn different sampling methods and instruments...

Further information you will find here: flyer...

Contact
Prof. Dr. Holger Weitzel


Jahrestagung Wasser & Tourismus am Bodensee

Der Bodensee in der 4-Länderregion ist seit jeher eine attraktive Region für Touristen. Der Bodensee erfüllt zahlreiche Ökosystemleistungen, z.B. Trinkwasserversorgung, Lebensraum für Tier-/Pflanzenwelt (verschiedene international bedeutende Schutzgebiete), Freizeitgestaltung, usw.

Wie kann man bei steigenden Tourismuszahlen, Klimawandelfolgen, Wasserqualitätsbelastungen, sinkenden Speisefischfangraten, usw. ein nachhaltiges, möglichst länderübergreifendes Tourismuskonzept erarbeiten und umsetzen?

Erste Ideen dazu werden auf dieser Tagung von lokalen Vertretern aus Hotellerie/Gastgewerbe, Fischerei, Trinkwassergewinnung, Naturschutz und Politik vorgestellt und diskutiert.

Weitere Informationen finden Sie im Flyer.


Anmeldung
:
KWBodensee(at)gmx.de


Veranstaltungsort:

Volksbank
Lutzerplatz 3
Laube: Haupteingang
ab 09:00 Uhr
im 5. OG


Jahrestagung zum Nachhaltigen Tourismus zum Schutz des Bodensees

am 4 Juli 2018 von 9:00 – 12:30
Verwaltungsgebäude Laube Bürgerbüro
Untere Laube 24
78462 Konstanz
Sitzungssaal 6 OG

Das Kompetenzzentrum Wasser Bodensee führt am 4. Juli eine Tagung zum Nachhaltigen Tourismus zum Schutz des Bodensees durch.

Wir möchten alle Interessierten herzlich einladen, an der Veranstaltung teilzunehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Bildung für Nachhaltige Entwicklung in schulischen und außerschulischen Bildungskontexten - regional und innovativ

- Entfällt leider! -

04.10.2017, 14:00h - 18:00h
Pädagogische Hochschule Weingarten
Veranstaltungsorte: Schlossbau und Naturwissenschaftliches Zentrum

Die Tagung richtet sich an Beschäftigte in der schulischen und außerschulischen Umweltbildung sowie an der Bildung für nachhaltige Entwicklung interessierte Bürgerinnen. Ziel der Tagung ist die Präsentation und Diskussion neuer Ideen zur Umsetzung der Leitperspektive im Unterricht und außerschulischen Kontexten.

 

Anmeldung über das
Kompetenzzentrum Wasser Bodensee, Konstanz

eMail:   KWBodensee(at)gmx.de
Tel.:      07531 976 50 96
              oder 0751 501 8334

Achtung: zur Überweisung der Tagungsgebühr bitten wir Sie, nur die Kontonummer im aktualisierten Flyer (Downloadbereich links) auf der Homepage zu verwenden. Es hat sich auf den zugesandten Flyern leider ein Fehlerteufel eingeschlichen!

Veranstalter und Ansprechpartner der Tagung:
Prof. Dr. Holger Weitzel
Pädagogische Hochschule Weingarten
eMail: weitzel(at)ph-weingarten.de
Tel.: 0751 501 8334

Sekretariat:
Andrea Brunner
Pädagogische Hochschule Weingarten
eMail: brunner(at)ph-weingarten.de
Tel.: Mo & Mi: 0751 501 8307 Di, Do & Fr: 0751 501 8833


Download Flyer und Poster BNE-Tagung

Flyer

Poster

________________________________________________________________________

Tagung Blau und Grün in der Stadt der Zukunft

Jahrestagung, 22.06.2017, 10:00h - 17:00h
Stadtverwaltung Konstanz, Untere Laube, Sitzungssaal 6 OG

D-Konstanz | Die Jahrestagung des Kompetenzzentrum Wasser Bodensee e.V. beleuchtet den derzeitigen Kenntnisstand zu den Wirkungen von städtischem Grün sowie dessen Umsetzungsmöglichkeiten in Städten der Bodenseeregion.

Städte sind ein wichtiger Teil im Wasserkreislauf. Neben der Wasserinfrastruktur für Versorgung und Entsorgung sorgen modernste Aufbereitungs- und Überwachungstechnologien für hygienisch und chemisch unbedenkliches Trink-, Oberflächen- und Abwasser um die menschliche Gesundheit und den guten chemischen und ökologischen Zustand der Gewässer nachhaltig zu garantieren. Neben stofflichen Beeinträchtigungen sind Starkregenereignisse, Hochwasser und Klimawandelfolgen besonders für Städte eine Herausforderung für die Zukunft. Städtisches Grün verbessert die Luftqualität, mildert Klimawandelfolgen und puffert bei Regen/Hochwasserereignissen. Städtisches Grün kann unterschiedlich realisiert werden, z.B. Dachbegrünung, Fassadenbegrünung, Park/Gartenanlagen, Stadtbäume, Mooswände, Lauben, Gemeinschaftsgärten, Begleitung und Vernetzung von Gewässern (Bäche, Teiche, Seen). Der Bodensee bietet Konstanz verschiedene Ökosystemleistungen, z.B. für eine nachhaltige Fischerei. Diese Tagung beleuchtet den derzeitigen Kenntnisstand und innovative Ansätze als Diskussionsgrundlage für Umsetzungsmöglichkeiten in Städten der Bodenseeregion.

Weitere Informationen und Anmeldungen

__________________________________________________________________________